Intelligent Future Days 2020

Drei Tage interdisziplinäres Programm mit spannenden Einblicken in die Entwicklung und Anwendung aktueller KI-Technologien: Mit den Intelligent Future Days verbinden wir eine der wichtigsten deutschen Fachkonferenzen für Maschinelles Lernen, die »LWDA«, mit der 2020 erstmals stattfindenden KI-Jahrestagung der nordrheinwestfälischen Kompetenzplattform KI.NRW, dem »KI-Forum NRW«. Ziel ist es, Expertinnen und Experten aus der KI-Forschung mit Fach- und Führungskräften von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen zusammenzubringen und im Sinne des Wissenstransfers einen intensiven Austausch zu ermöglichen.

Dazu werden Talks mit namhaften Referent*innen, Sessions mit erfahrenen KI-Expert*innen, interaktive Q&A-Formate und Success-Stories angeboten, die sich intensiv mit der Entwicklung und Anwendung von KI-Technologien befassen. Die Teilnehmer*innen der IFD können die Angebote beider Veranstaltungen besuchen. Die Programmpunkte sind aufeinander abgestimmt, sodass es zu keinen zeitlichen Überschneidungen kommt. So haben Forschende die Möglichkeit, auch die Angebote des KI-Forums wahrzunehmen, und Wirtschaftsakteure können in die Welt der KI-Forschung eintauchen. 

Ursprünglich als Präsenzveranstaltung an der Universität Bonn geplant, finden die Intelligent Future Days aufgrund der aktuellen Situation online statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

LWDA

9. – 11. Sept.
Die LWDA, »Lernen, Wissen, Daten, Analysen«, ist eine der wichtigsten deutschen Forschungs-Konferenzen mit dem Fokus auf Wissensentdeckung, Maschinelles Lernen & Data Mining, Wissensmanagement, Datenbankmanagement & Informationssysteme sowie Information Retrieval. Im Jahr 2020 findet sie unter dem Dach der Intelligent Future Days erstmals digital statt. Die LWDA 2020 wird vom Fraunhofer IAIS und der Universität Bonn organisiert und bringt die verschiedenen Interessengruppen der Gesellschaft für Informatik in diesem Bereich zusammen. Das Programm besteht aus Keynotes, Workshops und gemeinsamen Forschungssitzungen, die von jeder Interessengruppe organisiert werden.

Der Call for papers für die Fachgruppen Wissensmanagement, Knowledge Discovery, Business Intelligence & Analytics sowie die FG Datenbanksysteme ist angelaufen.

KI-Forum NRW

9. – 10. Sept.
Das KI-Forum NRW ist die Jahrestagung der Kompetenzplattform KI.NRW, der zentralen Anlaufstelle für Künstliche Intelligenz in Nordrhein-Westfalen. Im Schulterschluss mit den Partnern Fraunhofer IAIS und dem Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr (ML2R) ist es gelungen, ein kompaktes digitales Format zu initiieren, das sich an den Fragen der Wirtschaft rund um KI orientiert:
In welchen Bereichen kann KI jetzt schon die Wertschöpfung steigern? Wie erkennt man Bedarfe und strukturiert die Einführung im Unternehmen? Wie kann der KI-Einsatz optimiert und abgesichert werden?

Namhafte Referent*innen aus der Unternehmenspraxis sowie der exzellenten Forschungslandschaft Nordrhein-Westfalens geben einen Überblick über Anwendungen und Perspektiven der Künstlichen Intelligenz in NRW. Eine thematische Ausrichtung der beiden Veranstaltungstage des KI-Forums sorgt dafür, dass sowohl Einsteiger als auch fortgeschrittene Anwender inhaltlich profitieren können.

Speaker

Es folgen weitere Speaker

Prof. Dr. Stefan Wrobel
Fraunhofer IAIS, Institutsleiter

Ralf Klinkenberg
RapidMiner GmbH, Gründer & Forschungsleiter

Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Dr. Frauke Rostalski
Universität zu Köln, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung

Prof. Dr. Philipp Cimiano
Universität Bielefeld, Leiter der Gruppe Semantische Datenbanken

Thomas Meyer
Präsident der Industrie- und Handelskammer NRW

Markus Spiekermann
Fraunhofer ISST, Abteilungsleiter Datenwirtschaft

Heike Horstmann
Geschäftsführerin ML2R

Dr. Michael Mock
Fraunhofer IAIS,
Senior Scientist

Prof. Dr. Kristian Kersting
TU Darmstadt

Programm
Intelligent Future Days

Workshops

Zusammen mit KI-Expertinnen und Experten arbeiten Sie an wichtigen Fragestellungen rund um KI und Maschinelles Lernen.

Talks

Freuen Sie sich auf hochkarätige Speaker aus Forschung, Wirtschaft und Politik.

Q&A Sessions

KI-Expertinnen und Experten beantworten Ihre Fragen zur Nutzung von Künstlicher Intelligenz.

Success Stories

Praxisbeispiele und Tipps zur KI-Einführung: Unternehmen geben Einblicke in ihre KI-Anwendungen.

Veranstalter und Partner

»Wissen-schafft-Wirtschaft« Unter dem Dach der Intelligent Future Days finden zwei Veranstaltungen zusammen: die Machine-Learning-Fachkonferenz »LWDA« und das KI-Forum NRW der nordrhein-westfälischen Kompetenzplattform KI.NRW. Ausgerichtet werden die Intelligent Future Days von der Kompetenzplattform KI.NRW, dem Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr ML2R, dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und der Universität Bonn. Partner sind die Ministerien für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie MWIDE und für Kultur und Wissenschaft MKW des Landes Nordrhein-Westfalen sowie die Gesellschaft für Informatik.